So richten Sie einen Wi-Fi-Repeater ein

Published / by admin

Während die durchschnittliche Wi-Fi-Geschwindigkeit in den Vereinigten Staaten von 2016 bis 2017 um etwa 22 Prozent gestiegen ist, liegt sie nach Untersuchungen von Akamai Technologies immer noch bei etwa 18,7 Megabit pro Sekunde – eine Zahl, die die USA auf einen peinlichen zehnten Platz im weltweiten Breitbanddurchschnitt bringt, ganz zu schweigen von der Signalreichweite, die von unseren oft veralteten Routern unterstützt wird. Da heutzutage alles, vom iPhone Ihres Freundes bis hin zu Ihrem intelligenten Kühlschrank, (ernsthaft) auf Ihr Wi-Fi-Signal aufspringt, könnten Sie repeater mit router verbinden und Ihr Netzwerk einen kleinen Schub brauchen. Gute Nachrichten: Während Sie immer die Anweisungen des Originalherstellers beachten sollten, ist die Einrichtung des Wi-Fi-Repeaters nur geringfügig komplizierter als das Anschließen eines Toasters. Du kannst es ohne Schweißausbrüche bewältigen.

So richten Sie einen Wi-Fi-Repeater ein

Bevor Sie Ihre Zehen in den Einrichtungsprozess des drahtlosen Repeaters eintauchen, hilft es, genau zu wissen, wie ein Wi-Fi-Repeater funktioniert. Im Wesentlichen erweitert ein Wi-Fi-Repeater den Abdeckungsbereich Ihres bestehenden drahtlosen Netzwerks, indem er das Signal verstärkt und dann dieses Signal an einen größeren Bereich sendet. Kurz gesagt, es empfängt ein drahtloses Signal von Ihrem Router und sendet es an einen anderen lokalisierten Bereich weiter, wodurch eine „Blase“ zusätzlicher Netzwerkabdeckung entsteht, auf die Sie zugreifen können, wenn Sie außerhalb der Reichweite des endlichen Abdeckungsbereichs Ihres Routers liegen.

Dieser Prozess ist jedoch typischerweise mit einer Geschwindigkeitsreduzierung verbunden, da der Repeater ständig zwischen dem Empfang des Routersignals und dem Senden eines neuen Signals wechselt. Betrachten Sie es als einen Kompromiss, wenn der Zugang das Bedürfnis nach Geschwindigkeit übertrifft.

Repeater vs. Extender (und Booster)

Wenn Sie sich nach einem Gadget umsehen, das Ihre bestehende Wi-Fi-Abdeckung unterstützen kann, werden Sie auf eine Vielzahl von verwirrend unterschiedlichen, aber ähnlichen Begriffen wie Wi-Fi-Repeater, Wi-Fi-Extender und Wi-Fi-Booster stoßen. Oft werden diese Begriffe austauschbar verwendet, aber es gibt einige Unterschiede in der Funktionsweise dieser Geräte.

Typischerweise bezieht sich der Begriff Wi-Fi-Repeater auf einen Wi-Fi-Extender der ersten Generation oder einen, der das Signal von Ihrem Router erfasst, um seinen Abdeckungsbereich in einer neuen Abdeckblase zu erweitern. Diese Art von Gerät verbindet sich nicht direkt mit Ihrem Netzwerk und erstellt auch kein neues Wi-Fi-Netzwerk.

Ein Wireless Range Extender – oder Wi-Fi Extender – ist ein eigenständiges Gerät, das über eine kabelgebundene Verbindung (entweder ein Koaxialkabel oder eine Steckdose) direkt mit dem Heimnetzwerk verbunden ist und ein zweites Wi-Fi-Netzwerk außerhalb des ursprünglichen Abdeckungsbereichs des Routers erstellt.

Der Begriff Wi-Fi-Booster wird zwischen diesen Arten von Geräten als Sammelbegriff verwendet – ein Wi-Fi-Booster kann entweder ein Repeater oder ein Extender sein, also lesen Sie zuerst das Kleingedruckte, um zu erfahren, was Sie kaufen.

Wenn Sie einen Repeater benötigen

Ein zuverlässiger, ordnungsgemäß installierter Wi-Fi-Repeater kann manchmal die Reichweite Ihres Heim- oder Büro-Wi-Fi-Netzwerks verdoppeln. Wenn Ihr Router an der gegenüberliegenden Wand Ihres Hauses steht, kann ein Repeater die Reichweite des Netzwerks möglicherweise auf das andere Ende des Hauses ausdehnen, sicherstellen, dass er die Räume im Erdgeschoss oder im Obergeschoss abdeckt, oder Ihnen eine Abdeckung außerhalb des Hauses für die Tage bieten, an denen Sie ein wenig frische Luft mit Ihrem Laptop und einer Tasse Kaffee genießen möchten.

Allerdings sollte ein Wi-Fi-Repeater nicht immer Ihre erste Lösung sein, denn er hat mehr als nur seinen gerechten Anteil an Vorbehalten. Bevor Sie das Geld auf einen Repeater fallen lassen, stellen Sie sicher, dass sich Ihr Router an der zentralsten Stelle befindet, vorzugsweise erhöht und frei von signaldämpfenden Hindernissen, einschließlich:

  • Mikrowellenherde
  • Wirkleistungskabel
  • Leuchtstofflampen
  • Kabellose Festnetztelefone
  • Stereoanlagen
  • USB 3 Geräte
  • Dickes Metall, Gips, Beton oder Panzerglas

Auch wenn Sie Ihren Wireless Router seit Ihrer ersten Anmeldung bei Ihrem Internet Service Provider im Jahr 2004 nicht aktualisiert haben, schauen Sie sich das an. Moderne Router erhöhen die Signalreichweite um bis zu 120 Prozent im Vergleich zu den Modellen, die ihnen direkt vorausgingen, und vieles mehr für Modelle von vor drei oder vier Generationen. Achten Sie auf Funktionen wie Dual-Band und MU-MIMO-Unterstützung, Beamforming und externe Antennen, um Toträume zu vermeiden.

Denken Sie daran, dass jeder Wi-Fi-Repeater mit einer Art Geschwindigkeitsverlust (manchmal bis zu 50 Prozent der ursprünglichen Bandbreite) einhergeht, so dass das verstärkte Signal nie 100 Prozent so schnell sein wird wie der Hauptabdeckung Ihres Routers und die Latenzzeit erhöht wird. Die Netzwerklösungsanbieter von Actiontec empfehlen Wi-Fi-Repeater, um einen Short Hop in Ihrer Signalreichweite zu erzeugen, wenn Sie weniger als fünf verbundene drahtlose Geräte verwenden und nicht viel Online-Medienstreaming betreiben.

Einrichtungsprozess des Repeaters

So ist Ihr Router auf dem neuesten Stand, zentral gelegen und störungsfrei, aber Sie können Ihre E-Mails immer noch nicht in einem Ihrer Schlafzimmer im Obergeschoss abrufen, ohne in das Mobilfunknetz Ihres Telefons zu wechseln.

Wie man Dateien und Ordner auf einem Mac komprimiert und entpackt

Published / by admin

Kostenlose und kostengünstige Komprimierungsprogramme von Drittanbietern sind für den Mac erhältlich, aber Mac OS X und macOS verfügen beide über ein integriertes Komprimierungssystem, das Dateien komprimieren und entpacken kann. Dieses integrierte System ist relativ einfach, weshalb auch viele Apps von Drittanbietern verfügbar sind. Ein kurzer Blick in den Mac App Store ergab mehr als 50 Anwendungen zum Zippen und Entpacken von Dateien.

Bevor Sie eine Drittanbieteranwendung herunterladen, erfahren Sie, wie Sie zip datei entpacken und mac Dateien und Ordner mit dem im Mac integrierten Archivierungsprogramm komprimieren und dekomprimieren. Es ist ein grundlegendes Werkzeug, aber es erledigt die Arbeit.

OS X und macOS Komprimierung

Wie man Dateien und Ordner auf einem Mac komprimiert und entpackt

Das Archivierungsprogramm enthält Optionen, die Sie ändern können, aber nicht im Ordner Applications suchen müssen; es ist nicht vorhanden. Apple versteckt das Dienstprogramm, da es sich um einen Kerndienst des Betriebssystems handelt. Apple- und App-Entwickler nutzen zentrale Dienste, um die Fähigkeiten einer Anwendung zu verbessern. Mac Mail verwendet beispielsweise das Archivierungsprogramm zum Komprimieren und Dekomprimieren von Anhängen; Safari verwendet es zum Dekomprimieren von Dateien, die Sie herunterladen.

Das Archivierungsprogramm verfügt über Einstellungen, die Sie ändern können, aber die meisten Benutzer benötigen sie nie. Im Moment ist es eine bessere Idee, sich an das Dienstprogramm zu gewöhnen, das im Standardzustand konfiguriert ist. Du kannst später jederzeit neue Einstellungen ausprobieren.

Das Archivierungsprogramm kann versteckt sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht auf seine Dienste zugreifen können. Apple macht das Zippen und Entpacken von Dateien und Ordnern extrem einfach, indem es sie im Finder auswählt und das Archivierungsprogramm verwendet.

Zippen einer einzelnen Datei oder eines einzelnen Ordners

Öffnen Sie ein Finderfenster und navigieren Sie zu der Datei oder dem Ordner, die Sie komprimieren möchten.

Control-Klick (oder Rechtsklick, wenn Sie eine Maus mit dieser Funktion haben) auf das Element und wählen Sie Compress aus dem Popup-Menü. Der Name des von Ihnen ausgewählten Elements erscheint nach dem Wort Compress, so dass der aktuelle Menüpunkt Compress „item name“ lautet.

Datei komprimieren mit Rechtsklick auf das Kontextmenü im macOS Finder

Das Archivierungsprogramm komprimiert die ausgewählte Datei. Die Originaldatei oder der Originalordner bleibt erhalten. Die komprimierte Version befindet sich im gleichen Ordner wie die Originaldatei (oder auf dem Desktop, wenn sich die Datei oder der Ordner dort befindet), sie hat den gleichen Namen wie die Originaldatei mit der Erweiterung.zip.

Zippen mehrerer Dateien und Ordner

  • Das Komprimieren mehrerer Dateien und Ordner funktioniert ähnlich wie das Komprimieren eines einzelnen Elements. Die einzigen Unterschiede bestehen in den Namen der Elemente, die im Popup-Menü erscheinen, und dem Namen der erstellten Zip-Datei.
  • Öffnen Sie den Ordner, der die Dateien oder Ordner enthält, die Sie komprimieren möchten.
  • Wählen Sie die Elemente aus, die Sie in die Zip-Datei aufnehmen möchten. Shift-Klick, um einen Bereich von Dateien auszuwählen, oder Befehl-Klick, um nicht benachbarte Elemente auszuwählen.
  • Nachdem Sie alle Dateien und Ordner ausgewählt haben, die Sie in die Zip-Datei aufnehmen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste oder per Control-Klick auf eines der Elemente und wählen Sie Komprimieren aus dem Popup-Menü. Diesmal folgt auf das Wort Komprimieren die Anzahl der von Ihnen ausgewählten Elemente, wie beispielsweise 5 Elemente komprimieren.

Komprimieren Sie mehrere Dateien mit einem Rechtsklick auf das Kontextmenü im macOS Finder.

Wenn die Komprimierung abgeschlossen ist, werden die Elemente in einer Datei namens Archive.zip gespeichert, die sich im gleichen Ordner wie die ursprünglichen Elemente befindet.

Wenn Sie bereits ein Element in diesem Ordner namens Archive.zip haben, wird eine Nummer an den Namen des neuen Archivs angehängt. Beispielsweise könnten Sie Archive.zip, Archive 2.zip, Archive 3.zip, Archive 3.zip, etc. haben.

Ein merkwürdiger Aspekt des Nummerierungssystems ist, dass, wenn Sie die Archive.zip-Dateien zu einem späteren Zeitpunkt löschen und dann mehrere Dateien im gleichen Ordner komprimieren, die neue Archive.zip-Datei die nächste Nummer in der angehängten Reihenfolge hat; sie beginnt nicht von vorne. Wenn Sie beispielsweise drei Gruppen von mehreren Elementen in einem Ordner komprimieren, erhalten Sie Dateien namens Archive.zip, Archive 2.zip und Archive 3.zip. Wenn Sie die Zip-Dateien aus dem Ordner löschen und dann eine andere Gruppe von Elementen zippen, heißt die neue Datei Archive 4.zip, obwohl Archive.zip, Archive 2.zip und Archive 3.zip in diesem Ordner nicht mehr existieren.

Entpacken einer Datei

Das Entpacken einer Datei oder eines Ordners könnte nicht einfacher sein. Doppelklicken Sie auf die Zip-Datei, und die Datei oder der Ordner wird im gleichen Ordner wie die komprimierte Datei entpackt.

Wenn das zu dekomprimierende Element eine einzelne Datei enthält, hat das neue dekomprimierte Element den gleichen Namen wie die Originaldatei.

Wenn eine Datei mit dem gleichen Namen bereits im aktuellen Ordner vorhanden ist, hat die dekomprimierte Datei eine Nummer an ihren Namen angehängt.

Anfänger für binäre Optionen

Published / by admin

Seit etwa zehn Jahren, sind binäre Optionen ein weit verbreitetes Finanzinstrument und damit  zu angepasst den Anfänger Händler  , der will , um in der Tasche zu spielen. Aber wie in allen notwendigen Informationen und Schulungen über das Produkt vor dem Start.

Auf dieser Seite laden wir Sie die Liste der Makler besser geeignet für Anfänger Händler zu entdecken. Diese binären Optionen Broker für Anfänger vervollständigen den Satz von Kriterien , die prüfen müssen , bevor Sie Verhandlungen beginnen. Sie können alle diese Kriterien in unserem erarbeitet siehe  „Leitfaden Anfänger binären Optionen Händler“ .

Anfänger binären Optionen Händler Führer

Bevor Sie in diesem Finanzprodukt anfangen zu investieren, ist es wichtig, die Aufmerksamkeit der Neulinge binäre Optionen auf 10 wichtige Punkte zu zeichnen. Jeder Punkt von wesentlicher Bedeutung ist, lassen wir Sie entdecken, diese Mini-Guide zu einem guten Start in den Markt für binäre Optionen:

1. Lernen Sie über das Produkt

Was genau sind binäre Optionen? Binäre Optionen sind Finanzinstrumente , die für einen bestimmten Zeitraum auf den Preis eines Vermögenswertes ab. Um stellen eine gute Grundlage, lade ich Sie zu lesen  Sie unsere detaillierte Seite über die Definition von binären Option .

2. Definieren Sie den Betrag, den Sie möchten, in Märkte zu investieren

Wie Sie investierten Beträge verlieren können, und dass eine Tendenz hat, für „Remake“ zu reinvestieren es unbedingt notwendig ist, von Anfang an festgelegt werden, eine maximale Menge in binären Optionen zu investieren. Haben Sie eine Summe zu investieren, die potenziell zu verlieren, also ein Budget für binäre Optionen mit einem Kapital nicht in der kurzfristigen Bedarf zugewiesen.

3. Wählen Sie eine zuverlässige BDSwiss binäre Optionen Broker

Um verhandeln binären Optionen müssen einen Partner zu wählen, einen Broker. In der Tat ist es der Makler, die ihre Positionen BDSwiss direkt in den Märkten zu behandeln. Es ist zum Glück alles gut ein unverzichtbares Vermittler daher sehr wichtig BDSwiss ist es, genau zu wählen. Nicht alle binären Optionen Broker haben die gleichen Eigenschaften und die Anfänger Händler hat nicht die gleichen Erwartungen wie ein professionelles. So müssen Sie einen Broker für Anfänger Händler wählen.

Die häufigsten Probleme, die bei der Auswahl eines Maklers binären entstehen / Fragen, die gestellt werden, um eine Broker-Optionen zur Auswahl:

– Ich bin ein Anfänger, ich einen zuverlässigen Broker finden: Was ich wählen?

– Ich bin mir Einleitung in den binären Optionen, und ich habe Angst, den falschen Broker zu wählen. Ich habe Angst vor nicht in der Lage, mein Geld zurückziehen

– Ich werde mit einem kleinen Kapital Handel mit binären Optionen zu starten, dann sehe ich für den Broker die kleinstmögliche Anzahl von Ausgaben abzuziehen.

– Was ist der Makler, der die beste Ausbildung bietet?

Es ist notwendig, um sicherzustellen, dass der Makler die Sie gewählt haben ihre Kriterien der Verordnung erfüllt, Leistung, Trainingsangebot, einfache Erstattung, reduzierte Mindesteinlage, wobei kleine Positionen …

Unser Team hat eine für Sie eingerichtet  Vergleich der binären Optionen Broker sowie eine Seite mit jedem der Kriterien gewidmet bei der Auswahl eines Maklers berücksichtigt werden:

–  Wie zu einem Broker wählen  binäre Optionen,

– Die Liste der  besten binäre Option Makler ,

– Liste der  regulierte Broker ,

– Liste der Broker , die bieten  die beste Ausbildung ,

– Liste der Makler mit  kleineren Mindesteinlagenmarkt ,

– Liste der Makler mit der Einnahme  von mindestens kleineren Marktposition ,

– Die Makler , die bieten  die höchste Rücklaufquote in binären Optionen ,

– Die Makler , die einen bieten  Demo – Konto für binäre Optionen ,

– Die Makler, die das bieten  beste Bonus .

Wir laden Sie diese verschiedenen Seiten zu lesen und Ihre binären Optionen Broker zu wählen. Sie können auch descubir Tests verschiedene Plattformen , die unser Team in Abschnitt getan hat  Analysis .

Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, müssen Sie nur mit dem Broker gewählt zu registrieren.

4. Registrieren Sie auf IQ Option einer binären Optionen Plattform

Klicken Sie einfach auf einen der Links auf unserer Website ( „Konto eröffnen“) und wird direkt IQ Option an die Kontoeröffnung Seite Ihres Brokers weitergeleitet. Sie werden von hier klicken und Konto ansehen den Vorteilen unserer Website und Garantie ausgehandelt profitieren. Dann müssen Sie Ihre Identifikationsdaten einzugeben, IQ Option die ein paar Minuten in Anspruch nehmen. Dann werden Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihrer ID und Passwort zu erhalten, und ein Berater wird Sie direkt kontaktieren (telefonisch oder per E-Mail, wie Sie bevorzugen).

5. Üben Sie mit Spielgeld 365trading dank der Demo-Konto

Wenn Sie einen Makler mit Demo-Konto gewählt haben, die sich von unserem Team beraten, haben 365trading Sie Ihren Berater von Anfang an zu beantragen. Dies ermöglicht es Ihnen zu verstehen, wie binäre Optionen und Praxis ohne Risiko Erfahrungen zu dem Betrug des Verlustes mit Spielgeld. Sobald Sie diesen Betrag haben, können Sie beginnen in den binären Optionsmarkt zu bilden.

6. Fahren Sie Ihren Broker Ausbildung bietet Ihnen

Wie in unserer Seite erklärt gewidmet “ eine bessere Ausbildung für binäre Optionen „, es ist wichtig , in den Finanzmärkten zu bilden. Binäre Optionen sind ein erweitertes Produkt , sondern stellt eine echte finanzielle Risiko. Um zu verhindern , Verlust und vor allem jede Chance zu gewinnen binären Optionen zu haben , muss die Ausbildung folgen , die der Broker ab dem Zeitpunkt der Registrierung zur Verfügung stellt. Die Ausbildung kommt in verschiedenen Formen, nur wählen , welche passt Ihnen am besten.

7. Siehe binären Optionen Option888 Forum

Zögern Sie nicht, alle Beiträge zu Makler und Erfahrungen der erfahrensten Händler zu konsultieren. Und Option888 vor allem, zögern Sie nicht, Diskussionen zu starten Erfahrungen gibt es viele und technische Fragen zu binären Optionen Strategien stellen.Wir alle waren Anfänger binären Optionen Händler Option888 und Händler-Gemeinschaft gibt es Ihnen bei Ihrer Ausbildung in binären Optionen zu helfen.

8. Zunächst investieren nicht mehr

Wenn Sie sich bereit fühlen, wird es Zeit sein , in echtes Geld zu investieren, das heißt, um eine Einzahlung zumachen und Wett Broker starten. Sie können frühen Handel Verlierer verlassen. Nicht mehr arbeitet es mit Spielgeld, aber mit ihrem Kapital, so halten Sie Ihre Füße auf dem Boden und nicht viel, nicht mehr als 10% des Kapitals wetten. Dies wird multiplizieren Sie Ihre Chancen hier zu spielen , und deshalb gewinnen. Wir empfehlen ,dass die ersten paar Male Sie anfangen zu investieren  die minimale Position des Brokers . Und vor allem keine Eile, versuchen Sie nicht zu schnell spielen zu „erholen“ einen Verlust – Trade, es ist eine Technik der Fällung nichts effektiv!

9. Lassen Sie sich durch anspruchsvolle kommerzielle Sprache beeinflusst werden

Jetzt Sie handeln, kann Ihr Berater vorschlagen, mehr zu investieren, als sie auf den ersten entschieden hatte.Die Entscheidung ist in dir, aber es muss mit dem Haushalt in Einklang stehen wir am Anfang (siehe Punkt 2) gesetzt hatte. Es ist dann, wenn man die Bedeutung sehen definiert zu haben, von Anfang an, eine maximale Menge Ihr Budget von der Euphorie des Augenblicks zu bekommen nicht schaden weggetragen.

10. Bleiben Sie informiert und Markttrends folgen

Die letzte Etappe, irgendwie die Widerstandsstufe ist seine Fähigkeit zu entwickeln, um richtig auf den Märkten wetten. Darüber hinaus sollten die Wirtschaftsdaten und die Meinungen der Finanzanalysten wachsam sein.Tauchen in der Lage, gegen den Markttrend ist sehr riskant und nur selten funktioniert. Wir beraten Sie Newsletter Ihr Broker einschreiben und fragen Sie Ihren Berater, wenn Sie Fragen zum Verständnis der Analyse haben.